Kosmetik-Fachwirt/-in EFA

  • Studienziel

    Mit diesem Fernlehrgang erwerben Sie vertieftes Spezialwissen im kosmetischen Bereich und fundiertes Fachwissen im kaufmännischen Bereich. Mit diesen weit über den gewöhnlichen Ausbildungsstandard hinausgehenden Kompetenzen sind Sie bestens vorbereitet, um eine leitende Position in den Bereichen Kosmetik – Wellness – Beauty – Spa auszuüben bzw. eine große Wellness-Einrichtung inklusive des Personals eigenverantwortlich zu führen.

    Das Wissen aus den Fernlehrgängen Kosmetik-Experte/-in EFA und Kosmetik-Manager/-in EFA bringen Sie bereits mit. Hier erwerben Sie darüber hinaus wichtige Spezialkenntnisse in Farblehre, Ernährungslehre inkl. Diäten, Bewegungslehre, Arbeitsorganisation, Personalführung, Kommunikation, Rhetorik & Körpersprache, Service & Verkauf.

    Der Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7274014 zugelassen. Damit ist garantiert, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und den aktuellen pädagogischen Anforderungen entsprechend aufbereitet ist.

    Ihr Weg zum Fachwirt durch Fernunterricht:
    6 Monate Fernlehrgang Manager EFA + 6 Monate Fernlehrgang Experte EFA + 6 Monate Fernlehrgang Fachwirt EFA = 18 Monate Regelstudienzeit

    Finanzielle Fördermöglichkeiten:
    Unter bestimmten Voraussetzungen ist finanzielle Förderung wie z.B. Aufstiegs-BAföG möglich. Dadurch können Sie bis zu 40% Zuschuss auf sämtliche Lehrgangs- und Prüfungsgebühren und zusätzlich günstige Darlehen erhalten. Wir unterstützen und beraten Sie gerne!

    Abschlüsse der HWK oder der IHK:
    Zusätzlich zu unserem Abschluss Kosmetik-Fachwirt/-in EFA können Sie öffentlich-rechtliche Fachwirt-Abschlüsse der HWK oder der IHK erwerben. Nach Bestehen unserer Abschlussprüfung können Sie sich direkt ohne weiteren Kurs bei einer der mit uns kooperierenden HWK oder IHK zur Prüfung anmelden. Durch unsere Ausbildung sind Sie bestens vorbereitet. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der entsprechenden IHK oder HWK und beraten Sie gerne!

    Studieninhalte

    Das Zertifikat Kosmetik-Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik EFA befähigt Sie, in großen nationalen und internationalen Wellness-Einrichtungen der Spitzenklasse kosmetisch tätig zu sein und diese federführend zu leiten. Im fachpraktischen Bereich sind Sie nach Abschluss dieses Fernlehrgangs bestens ausgebildet.

    Im Rahmen der Zugangsvoraussetzungen (erfolgreicher Abschluss der Fernlehrgänge Kosmetik-Manager/-in für Ganzheitskosmetik EFA und Kosmetik-Experte/-in für Ganzheitskosmetik EFA) haben Sie nicht nur vertiefte Kenntnisse in Sachen Anwendungen, Behandlungen und Gerätekunde erworben, sondern Sie sind darüber hinaus fit in allen Fragen rund um Marketing, Verkauf, Unternehmensführung und Servicestrategien (Arbeitsorganisation, Kalkulation und Erstellung von Geschäftskonzepten etc.). Sie haben gelernt, wie man durch besonderen Service Kunden gewinnt und langfristig bindet.

    Darauf aufbauend erwerben Sie im Rahmen des Fernlehrgangs Kosmetik-Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik EFA systematisch Fachwissen und vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Psychologie der Farben, Farb- und Stilberatung, Bewegung, Ernährung und Diäten. Durch die Bearbeitung der handlungsorientierten, aus dem beruflichen Alltag abgeleiteten Situationsaufgaben lernen Sie, das neu erworbene Wissen mit dem bereits Gelernten zu verknüpfen und praktisch anzuwenden.

    Auf diese Art und Weise wird mit der Abschlussprüfung dieses Lehrgangs das Wissen der ersten beiden Weiterbildungen indirekt noch einmal überprüft. Einige Beispiele: Wenn Sie zum Thema „Zusammenhang zwischen Ernährung und Hautalterung“ die Eckdaten gesunder Ernährung im Rahmen einer Mitarbeiterschulung benennen und erläutern, so zeigen Sie uns dabei auch gleichzeitig Ihre erworbenen Kenntnisse im Bereich Rhetorik auf. Oder wenn wir Sie in der Prüfung bitten, ein Farbkonzept für einen Wellness-Bereich auszuarbeiten und dieses Konzept im Team zu diskutieren und umzusetzen, so zeigen Sie uns dabei auch Ihre erworbenen Fähigkeiten in Sachen Teamführung bzw. Organisation auf.

    Auf den Punkt gebracht, Sie verquicken die Kenntnisse aus den zulassungsrelevanten Weiterbildungen mit dem neu erworbenen Wissen und stellen so Ihre fachliche Kompetenz dar.

    Eine Übersicht über die konkreten Themenkomplexe und Lerninhalte finden Sie hier

    Abschluss

    Nach erfolgreicher Bearbeitung der vier Themenkomplexe und dem Absolvieren des Praxistages erhalten Sie das Abschlusszeugnis Kosmetik-Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik EFA mit einer Durchschnittsnote aus Ihren Einzelnoten.

    Im Anschluss können Sie unser Abschlussseminar in München besuchen. Bei Bestehen der hier stattfindenden Abschlussprüfung (nicht schlechter als Note 4) erhalten Sie Ihr Zertifikat Kosmetik-Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik EFA.

    Das Zertifikat Kosmetik-Manager/-in für Ganzheitskosmetik EFA dient als Nachweis des erfolgreichen und geprüften Erwerbs Ihrer Fachkompetenz. Es stellt unseren hochwertigsten Abschluss dar und befähigt Sie, große Wellness-Einrichtungen der Luxusklasse federführend zu leiten. Der Fernlehrgang ist geprüft und zugelassen von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht.

    Bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung (schlechter als Note 4) können Sie die Prüfung einmal kostenlos wiederholen.

    Ihr Weg zum Fachwirt durch Fernunterricht:
    6 Monate Fernlehrgang Manager EFA + 6 Monate Fernlehrgang Experte EFA + 6 Monate Fernlehrgang Fachwirt EFA = 18 Monate Regelstudienzeit

    Abschlüsse der HWK oder der IHK:
    Zusätzlich zu unserem Abschluss Kosmetik-Fachwirt/-in EFA können Sie öffentlich-rechtliche Fachwirt-Abschlüsse der HWK oder der IHK erwerben. Nach Bestehen unserer Abschlussprüfung erfüllen Sie die in den Prüfungsordnungen der HWK bzw. IHK festgelegten Zulassungsvoraussetzungen und können sich somit direkt ohne weiteren Kurs bei einer der mit uns kooperierenden HWK oder IHK zur Prüfung anmelden. Durch unsere Ausbildung sind Sie bestens vorbereitet. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der entsprechenden IHK oder HWK und beraten Sie gerne!

    Infos auf einen Blick

    Teilnahme- und Zulassungsvoraussetzungen:
    Erfolgreicher Abschluss (mit Zertifikat) unserer Ausbildungen Kosmetik-Experte/-in EFA und Kosmetik-Manager/-in EFA.

    Voraussetzung für die Ausstellung des Abschusszeugnisses sind die erfolgreiche Bearbeitung aller Studieninhalte Ihres Lehrgangs, die erfolgreiche Absolvierung der Präsenztage sowie die vollständige Bezahlung aller Gebühren. Das Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung im Rahmen des Abschlussseminars.

    Technische Voraussetzungen:
    Keine. Empfehlenswert ist ein Internet-Zugang zur Einsendung der Aufgaben per E-Mail.

    Anmeldung und Studienbeginn:
    Jederzeit

    Studiendauer:
    Für das Zeugnis: 6 Monate zur erfolgreichen Bearbeitung der 5 Lehrbriefe (Home Learning – bei ca. 16 Stunden Lernaufwand pro Woche) und zur Absolvierung der Präsenztage. Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer ist jederzeit möglich.

    Für das Zertifikat: 1 Wochenende in unserem Ausbildungszentrum in München (nach Ausstellung des Zeugnisses)

    Materialien:
    Sie erhalten 5 Lehrbriefe (Bücher à ca. 40 Seiten) inkl. Aufgaben zur Überprüfung des Wissenstands. Die Lehrbriefe decken den gesamten Lernstoff der 5 behandelten Themenkomplexe ab.

    Die Einsendung der Aufgaben erfolgt wahlweise per E-Mail oder auf dem Postweg. Die Bearbeitung erfolgt in einem Zeitrahmen von 14 Tagen.

    Zusätzlich zu den Lehrbriefen erhalten Sie 5 Arbeitshefte zur selbstständigen Übung und Vertiefung des Gelernten.

    begleitende Präsenztage:
    2 Präsenztage in unserem Ausbildungszentrum in München.

    Abschlussprüfung zur Erlangung des Zertifikates: Die Prüfung findet im Rahmen des Abschlussseminars in unserem Ausbildungszentrum in München statt.

    Aufbau und Dauer der Abschlussprüfungrüfung: 1 Wochenende mit folgender Einteilung: 1 Tag Wiederholung und Vertiefung in Theorie und Praxis | 1 Tag Prüfung

    Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

    Theoretischer Teil (schriftlich und mündlich):
    Dauer: 3 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
    Inhalt: Mitarbeiterführung, Kommunikation, Organisation, Controlling, Marketing, Verkaufspsychologie, Werbung, betriebswirtschaftlich, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse.

    Praktischer Teil:
    Dauer: 4 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
    Inhalt: Hautdiagnose, Konzepterstellung, Behandlung im gehobenen Preissegment, Arbeit mit modernsten Geräten, typ- und trendgerechtes Make-up.

    Das Abschlussseminar kann nur mit entsprechendem Zeugnis und nach bezahlter Gebühr besucht werden.

    Studiengebühren:
    Gesamtpreis: 1.650,- EUR | zahlbar in 6 Monatsraten à 275,- EUR

    Der Gesamtpreis beinhaltet sämtliche Leistungen: Lehrmaterialien, 4 Präsenztage inkl. Abschlussprüfung, Zeugnis, Prüfungsgebühr, Zertifikat (bei bestandener Abschlussprüfung).

    Unter bestimmten Voraussetzungen ist finanzielle Förderung wie z.B. Aufstiegs-BAföG möglich.

    Ihr persönlicher Studienbetreuer:
    Waltraud Böhme | erreichbar telefonisch: freitags 09.00 – 18.00 Uhr unter 08165/970 00 18 | per Fax unter: 08165/970 00 19 | per E-Mail: info@elite-fernakademie.de

    Was möchten Sie tun?

    Kostenloses Infomaterial anfordern

    Anmeldeformular anfordern

    Mehr über das Prinzip Fernunterricht der Elite-Fernakademie erfahren

    Mehr über die Alternative Präsenzunterricht erfahren

  • Nächste Schritte

    Kontaktieren Sie uns:
    08165 – 970 00 18 oder
    info@elite-fernakademie.de

    Infomaterial anfordern

    Anmeldeformular anfordern

    Foerderung_Banner3b

    Banner_Fachwirt

    Alle Bewertungen zum Fernstudium